Das Kita‐Jahr geht auf die Zielgeraden zu und damit beginnt eine ganz tol­le, abwechs­lungs­rei­che und auf­re­gen­de Zeit im Abenteuerland:

Mitte Juni wird — bis auf die Kleinsten — die gesam­te Kita für drei Tage in den Werler Stadtwald zie­hen. Die “Waldtage” sind jedes Jahre ein Höhepunkt! Spannende Beobachtungen, Camping unter frei­em Himmel, bun­te Spiele und (am Ende) müde, aber glück­li­che Kinder sind garan­tiert.

Parallel dazu lau­fen die Planungen für den Umzug in das neue Kita‐Gebäude an der Budberger Straße. Hier soll bekannt­lich zum Kita‐Jahr 2019/20 das neue Zuhause des Abenteuerlands ent­ste­hen. Viele ehren­amt­lich­te Kräfte wer­den beim zwei­ten Umzug in der über 30jährigen Geschichte der Kita mit­hel­fen — ein ech­ter Meilenstein!

Das neue Gebäude wer­den die aktu­el­len Kita‐Schulkinder (die Schukis) nicht mehr mit­er­le­ben. Sie fie­bern in die­sen Wochen dem Schulstart ent­ge­gen. Damit die­ser gelingt, hält die Kita beson­de­re Angebote für sie bereit. Auch die gemein­sa­me Übernachtung darf dabei natür­lich nicht feh­len.