Betreuung in den Ferien und an Brückentagen
Das Abenteuerland bil­det zusam­men mit dem St. Vinzent Kindergarten in Büderich das Familienzentrum und stimmt sich auch hin­sicht­lich der Ferien und Brückentage mit die­ser Einrichtung ab. Das heisst, wenn die eine Einrichtung geschlos­sen ist, über­nimmt die ande­re Einrichtung die „Notfälle“ und umge­kehrt. Wichtig ist es, recht­zei­tig in der Kita Bescheid zu geben. Sollte es in Einzelfällen ein­mal dazu kom­men, dass bei­de Einrichtungen geschlos­sen haben, hel­fen wir dabei, Tagespflegeltern oder einen Babysitter zu ver­mit­teln.

Notfallbetreuung
In drin­gen­den Fällen kön­nen Geschwisterkinder im Alter von 2–10 Jahren in der Kita kurz­fris­tig und vor­über­ge­hend mit­be­treut wer­den. So haben Eltern in einem Notfall die Möglichkeit, in Ruhe nach einer geeig­ne­ten Lösung zu suchen. Bitte spre­chen Sie uns an!